Führungskräfte­entwicklung: Grundpfeiler für nachhaltigen Unternehmungs­erfolg

Führungskräfte­entwicklung: Grundpfeiler für nachhaltigen Unternehmungs­­erfolg

Ein starkes Führungsteam, welches gemeinsam in die gleiche Richtung zieht, ist eine zentrale Grundvoraussetzung für nachhaltigen Unternehmungserfolg.
Unsere Erfahrungen zeigen, dass im Bereich der Führungskräfteentwicklung oftmals einseitig auf die Wissensvermittlung fokussiert wird. Wissen alleine ist aber noch kein Garant für Führungserfolg!
Die CMT-Philosophie stellt die ganzheitliche Betrachtung der Führungskräfteentwicklung in das Zentrum des Interesses:

  • Schaffung der notwendigen Voraussetzungen, um Führungsverantwortung effizient und effektiv wahrnehmen zu können
  • Stringentes Führungskonzept und Führungsprozess mit klaren Rollen und Verantwortungen als Grundlage für eine zielgerichtete und kontinuierliche Unternehmungsentwicklung
  • Befähigung der nachgeordneten Führungslinie durch die vorgelagerte Führungslinie zur Sicherstellung und Beschleunigung der Umsetzungskraft
  • Erarbeitung eines stufengerechten aktiven MbO als zentralen Treiber
  • Sicherstellung der abteilungsübergreifenden Zusammenarbeit und bewusstes Erkennen der gegenseitigen Abhängigkeiten, um Synergiepotenziale zu nutzen und Reibungsverluste zu minimieren

Das Programm zur Führungskräfteentwicklung ist modular aufgebaut. Allen Modulen ist gemeinsam, dass die erarbeiteten Lösungsansätze praxisnah sind und die Entwicklung der Teilnehmer anhand klarer Messpunkte sichtbar gemacht wird.

Führungskräfte­entwicklung: Grundpfeiler für nachhaltigen Unternehmungs­erfolg
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen